Bunte Hunde – bereit für Farbe?

“Glücklich ist, wer das Leben in Farben genießt”

Möchtest du deinen Hund auch mal mit ganz anderen Augen sehen? Kunterbunt und voller Farbe? Dann bist du bei meinen Holi Pulver Shootings genau richtig.

Seit Jahren biete ich Holi Pulver Shootings an, und das nicht nur bei Mensch sondern auch besonders gerne bei Hunden. Denn die Ergebnisse sind einfach klasse! Du wirst überrascht sein, wie verändert dein Hund aussieht. Und wie sehr sein Charakter und sein Körper nochmals anders betont wird. Es ist jedes Mal ein besonderes Erlebnis.

Diese Shootings biete ich entweder mit einem bunten Hintergrund, bevorzugt vor Graffiti an. Oder vor einem schwarzen Hintergrund, hier entstehen dann tolle Bewegungsfotos, bei denen die Farbe richtig fliegt und leuchtet. Du entscheidest, welches Shooting an welcher Location du bevorzugt. Freue dich auf spektakuläre, bunte, außergewöhnliche Fotos von deinem Hund!

Möchtest du das auch mal ausprobieren? Melde dich gerne, ich stehe dir für Fragen gerne zur Verfügung. Und freue mich auf euch!

Diese kunterbunten Shootings sind vollkommen ungefährlich für deinen geliebten Vierbeiner. Ich habe mich auf diese Shootings spezialisiert und dein Hund und du sind bei mir bestens aufgehoben.

Diese Farbe besteht aus reinem Maismehl mit einem Prozent Lebensmittelfarbe. Es ist glutenfrei, allergenfrei, frei von Schwermetallen, feinstaubreduziert, biologisch abbaubar und umweltfreundlich. Und verfügt über europäische Gesundheits- und Sicherheitszertifikate. Es kann unbedenklich an Menschen verwendet zu werden und ist auch für Deinen Hund völlig unbedenklich.

Das Pulver ist extrem farbintensiv, es lässt sich aus Kleidung und Fell ausbürsten und sollten noch Rückstände vorhanden sein, auswaschen, sowohl von deiner Haut als auch aus dem Fell Ddines Hundes.

Ich nutze dieses Pulver auch für Shootings mit Bräuten, und diese sind sicherlich sehr empfindlich, was ihr Kleid anbelangt ;-). Dennoch empfehle ich dir beim Holi Shooting nicht unbedingt das absolute Lieblingsstück anzuziehen.

Dein Hund ist ein Sensibelchen?

Keine Angst, das Shooting funktioniert trotzdem. Ich fotografiere seit Jahrzehnten Hunde und Tiere, ich nehme jedes Tier intensiv wahr und kann mich sehr gut auf jeden Charakter einstimmen. Die Shootings laufen immer ganz entspannt, so wie das Tier es eben anbietet.

Dein Hund wird vorsichtig von meinem Second Shooter eingefärbt. In dem Fall wird das Pulver ganz vorsichtig in das Fell getupft. Je bunter desto besser. Bei mutigen Hunden und immer nur auf Wunsch des Besitzers kann das Pulver auch zum Ende des Shootings geworfen werden. Dies erfolgt jedoch meist nicht direkt auf den Hund, sondern an eine, wenn vorhanden, hinter ihm befindliche Mauer o.ä. Dadurch entstehen tolle Wolken die den Hund nicht direkt treffen.

Gerne nutzen die Besitzer auch die Chance und lassen sich gemeinsam mit dem Hund von uns bewerfen. Oder bewerfen sich selbst. Denn so eine Gelegenheit hat man ja nicht so oft. Und diese Bilder sind auch etwas ganz besonderes.

Das Shooting ist für jeden Hund jeden Alters und jeder Rasse geeignet.